KGG/MTT

Krankengymnastik am Gerät (KGG) bzw. Medizinische Trainingstherapie (MTT) ist ein spezielles Bewegungsanbahnungs-, Muskelaufbau- und Ausdauertraining.
Es hat das Ziel, die Leistungsfähigkeit vor allem nach Verletzungen und Operationen möglichst schnell wiederherzustellen. Aber auch bei Rückenbeschwerden oder degenerativen Erkrankungen kann es sinnvoll eingesetzt werden.

Das rehabilitative und computergestützte Krafttraining wird auf einer großen, hellen Trainingsfläche an modernen, TÜV-zertifizierten und speziell für die Rehabilitation entwickelten Trainingsgeräten von milon durchgeführt.

Für das Ausdauertraining stehen Ihnen diverse Fahrradergometer zur Verfügung. Um die Gleichgewichtsregulation und Stabilisierungsfähigkeit des Körpers zu verbessern, findet zusätzlich ein komplexes Koordinationstraining statt.

Es stehen Ihnen bei jeder Trainingseinheit für die individuelle, diagnosespezifische Trainingsanleitung, -steuerung und -dokumentation ausschließlich erfahrene und speziell für diesen Bereich qualifizierte Physiotherapeuten zur Seite.

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

  • Muskuläres Aufbautraining
  • Isokinetischer Muskelfunktionstest
  • Computergestütztes Rückentraining
  • Isokinetisches Training
  • IPN-Ausdauer-Test (für Herz und Kreislauf)
  • Komplexes Koordinationstraining